IRVING PENN. CENTENNIAL

IRVING PENN. CENTENNIAL

Irving Penn – Der Jahrhundertfotograf: Pablo Picasso, Marlene Dietrich und Alfred Hitchcock, Porträts von Ureinwohnern Neuguineas, abstrakte weibliche Akte, exquisite Stillleben, glamouröse Modeaufnahmen für die Vogue – Irving Penn gilt als der einflussreichste...
BERLIN GRAPHIC DAYS #11

BERLIN GRAPHIC DAYS #11

In der Galerie gibt es wieder das bekannte Berlin Graphic Days Festival, wo mehr als 60 Designer, Künstler, Illustratoren, Gestallter etc. ihre Arbeiten zeigen und verkaufen. Eingeladen sind nationale und internationale Grafiker, Illustratoren, Siebdrucker und...
THE BERLIN SESSIONS: CLAUDIA SKODA

THE BERLIN SESSIONS: CLAUDIA SKODA

Claudia Skoda spricht über Kunst und Mode in West-Berlin. Claudia Skoda kam Mitte der 1970er Jahre zum Modedesign und blieb seitdem ihrem avantgardistischen Konzept treu. Der unverwechselbare Stil ihrer körpernahen Strickkleider aus hauchdünnen Garnen hat sie zu einer...
ERÖFFNUNG DER LICHTKUNST GALERIE

ERÖFFNUNG DER LICHTKUNST GALERIE

Selten war mehr Licht: Paris, London, Los Angeles, überall lassen es die Museen strahlen und flackern. Kehrt die Transzendenz zurück in die Kunst? Das Licht ist in die Kunst gefahren und hat sie verwandelt. So auch in der Lichtkunst Galerie, welche eine Nacht lang das...
DRIVE DROVEN DRIVEN – AUSSTELLUNG

DRIVE DROVEN DRIVEN – AUSSTELLUNG

In der Kommunalen Galerie eröffnet am 28. Januar die Gruppenausstellung «Drive Drove Driven». Zu sehen sind über 60 Fotografien von 23 Fotografen, die sich künstlerisch mit dem Thema Auto auseinandersetzen. Autos beeinflussen das Leben der Menschen in vielerlei...
SKALAR – REFLECTIONS ON LIGHT AND SOUND

SKALAR – REFLECTIONS ON LIGHT AND SOUND

Die Ausstellung «Skalar – Reflections on Light and Sound» im Kraftwerk zeigt Installationen des Lichtkünstlers Christopher Bauder: Diese werden von mehrdimensionalen Klängen des Musikers Kangding Ray begleitet. Mit bunten Lichtern und mehrdimensionalen Klängen...
COMPUTER-GRAFIK 1984 / OPENING

COMPUTER-GRAFIK 1984 / OPENING

Herbert W. Frankes 1984 veröffentlichte Publikation Computer-Grafik ist eine Bestandsaufnahme der Digitalen Kunst, welche eine Reflexion über ihre Pioniere und Wegbereiter ermöglicht. Als eines der ersten Werke dieser Art erhebt es einen Anspruch auf Vollständigkeit...
GHOSTS OF PLACE – AUSSTELLUNG IM BOXOFFBERLIN

GHOSTS OF PLACE – AUSSTELLUNG IM BOXOFFBERLIN

boxoffberlin zeigt erstmals die außergewöhnlichen Mauerbilder des Fotografen Michael Hughes. Seine „Photo-Synthesen“ holen die Mauer in das Berlin der Gegenwart: zwei Zeitebenen markanter Orte vereint zu surrealen Ansichten eines Berlins mit und ohne Mauer zugleich....
JOEL MEYEROWITZ . WHY COLOR? IM C/O BERLIN

JOEL MEYEROWITZ . WHY COLOR? IM C/O BERLIN

Joel Meyerowitz ist 1938 in New York geboren und in der Bronx aufgewachsen. Nach einem Studium der Malerei an der Ohio State University (1959) arbeitete er als Werbegrafiker in New York. Meyerowitz begann 1962 zunächst mit Kodachorme-Filmen zu fotografieren, zunächst...
NEW BAUHAUS CHICAGO: EXPERIMENT FOTOGRAFIE UND FILM

NEW BAUHAUS CHICAGO: EXPERIMENT FOTOGRAFIE UND FILM

Vor 80 Jahren gründete László Moholy-Nagy das New Bauhaus in Chicago und gab damit der US-amerikanischen Fotografie einen entscheidenden kreativen Impuls. Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die außerhalb der USA einzigartigen Bestände zum New Bauhaus und dem...
SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARDS 2017

SONY WORLD PHOTOGRAPHY AWARDS 2017

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus präsentiert zum dritten Mal den größten Fotowettbewerb der Welt: die Sony World Photography Awards 2017. Vom 8. November 2017 bis 21. Januar 2018 sind rund 200 Fotos der Preisträger erstmals in Deutschland zu sehen. Im...