FREITAG

FREITAG

FREITAG

Max-Beer-Str. 3, 10119 Berlin
030 24 63 69 61
www.freitag.ch
Mo – Fr 11:00 – 20:00
Sa 11:00 – 19:00

 

Das Schweizer Label der Gebrüder Freitag ist der inoffizielle Ausrüster aller radfahrenden Individualisten. Hier gibt es alles Schöne aus gebrauchten LKW-Planen, Fahrradschläuchen und Autogurten. Über zwei Etagen erstreckt sich die Produktwand aus Kartonschubladen mit 1.600 Taschen. So wie alle Taschen, Rucksäcke und Accessoires von FREITAG Unikate sind, haben auch alle FREITAG-Stores ein unverwechselbares Design. Eine alte Straße führt durch den Verkaufsraum und ein rostiger Kran ist Zeuge der früheren Nutzung als Färberei. Aus der ersten Kuriertasche F13 TOP CAT von 1993 ist eine Kollektion mit mehr als 50 Taschen und über 30 Accessoires – von der Smartphone-Hülle bis zur Pouch – entstanden. Und 20 Jahre nachdem die Brüder Freitag der ersten LKW-Plane ein zweites Leben als Kuriertasche schenkten, präsentierten sie einen von Grund auf selbst entwickelten Stoff – mit dem Ziel, strapazierfähige, fair produzierte Arbeitskleidung für ihre Mitarbeiter herzustellen. Das neue Material F-ABRIC besteht aus europäischen Fasern wie Hanf und Flachs sowie Modal und ist zu 100 Prozent biologisch abbaubar. Die zukunftsweisende F-ABRIC-Kleidung gibt es auch im Store Berlin.

This Swiss label brought to you by the Freitag brothers is the unofficial outfitter of cycling individualists. Here you‘ll find beautiful items made of repurposed truck tarpaulin, bicycle inner tubes and car seat-belts. Covering two floors, the product wall created from cardboard drawers displays 1,600 bags. Each store has its own unmistakable design – reflecting the fact that all FREITAG bags,
backpacks and accessories are unique, too. An old street runs through the showroom and a rusty crane reminds us that this used to be a dye works. A collection of over 50 bags and 30 accessories, including everything from smartphone covers to pouches, has grown from the very first courier bag, the F13 TOP CAT, created in 1993. And 20 years after the Freitag brothers breathed new life into their first piece of tarpaulin by turning it into a courier bag, they presented a material they developed from scratch with the goal of creating a durable, fairly-produced workwear for their colleagues. This new material called F-ABRIC is made of Europe-grown fibres such as hemp, flax and Modal, and is up to 100% biodegradable. Trendsetting clothing made from F-ABRIC is available in the Berlin store.

FREITAG